0

Unser Hof

Familie Spliethofe

Seit 1975 wurde unser Hof auf konventionelle Art mit Schweinehaltung und Ackerbau bewirtschaftet. Mit der Hofübernahme im Jahr 2013 entschieden wir, Jan und Simona Spliethofe, die Führung des in dritter Generation geführten Betriebs, auf ökologische Bewirtschaftung umzustellen.

Seit 2016 haben wir nun mit unseren Bioschweinen und unserem Ackerland auf ökologische Art und Weise, nach den Richtlinien von Bioland gearbeitet. Unsere Familien und Freunde, viele Bekannte und Interessenten haben uns durch die Umbauphase und die Umstellung mit ihrer Hilfe, Unterstützung und positiven Feedbacks hindurch gestärkt und in unserem Handeln bestätigt. Auch unsere Tiere zeigen uns täglich durch ihr Wohlbefinden und ihre zufriedene Art die Bedeutsamkeit unserer Entscheidung. Ab November 2020 haben wir auf Grund einer betrieblichen Umstrukturierung eine enge Zusammenarbeit mit den Biobrüdern, Christoph und Elmar Heimann, gestartet. Regionale, qualitativ hochwertige Bioferkel finden ab November 2020 ein neues Zuhause bei uns auf dem Biohof. 

Das tägliche Arbeiten mit unseren Tieren und der Natur hat nunmehr die Natürlichkeit und dessen Nachhaltigkeit auf unseren Hof geholt. Wir stehen am Anfang unseres Projektes und freuen uns sehr auf die kommenden Jahre mit dem natürlichen Genuss von unserem Bio-Schweinefleisch.

 

Grillautomat geht in die Winterpause

18.09.2023

Unser Grillautomat an der Westfalentankstelle in Senden geht nun in die Winterpause. 

Nächstes Jahr sind wir wieder für Euch am Start! Euer Biohof Spliethofe

Grillsaison eröffnet! Automat wieder da!

06.04.2023

Unser Automat ist wieder gefüllt mit leckeren Grillspezialtäten! Ihr findet ihn, wie gewohnt, an der Westfalentankstelle in Senden - geöffnet 24/7!

Lasst es euch schmecken!

NEWS: Jetzt auch Kartenzahlung möglich!

03.12.2022